Wir bieten Hilfe und Beratung

  • Beratung zu allen Fragen  „rund um den Führerschein und das Kraftfahrzeug“

  • Ärztliche Stellungnahme zur Fahreignung

  • Herstellerunabhängige Beratung zur Kraftfahrzeugversorgung und technischen Umrüstungen

  • Fahrproben auf unterschiedlich umgerüsteten Fahrzeugen (verschiedene Handbediengeräte, Gasring, Geräte für Einhandbedienung, linksbetätigter Fahrfusshebel)

  • Erwerb der Fahrerlaubnis  Klasse B/BE

  • Eignungsbegutachtung bei bestehender Fahrerlaubnis

  • Prüfung der Fahreignung / Testphase vor Beginn einer Fahrausbildung

  • Therapeutische Fahrausbildung

  • Wiederauffrischungsstunden

  • Abschlussbericht mit Kfz-Umbauempfehlung

  • Schulungen zum aktuellen Verkehrsrecht (Fit im Verkehr)

  • Einweisungs- und Trainingsfahrten mit aktuellen Fahrassistenzsystemen

  • Kraft- und Reaktionsmessungen